TSC-Sec

Bußgelder in der EU-DSGVO müssen nicht sein

Immer wieder liest man in den letzten Wochen von Bußgelder in der EU-DSGVO. Alle davon sind sicherlich gerechtfertigt, müssen aber nicht sein.

Immer wieder höre ich in den letzten Wochen von Vereinsvorständen und auch Geschäftsführer von kleinen- und mittelständigen Unternehmen die Frage, sind bzw. können wir auch davon betroffen sein.

Die Antwort lautet “Ja”, aber dies muss nicht sein, wenn man sich an die Handlungsempfehlungen der Aufsichtsbehörden hält.

Was müssen wir tun? Gibt es Mindestanforderungen? Auf was müssen wir achten?

Zu allen diesen Fragen können wir Ihnen Antworten liefern und unterstützen Sie auch gerne bei der Umsetzung. Sprechen Sie uns an! kontakt@tsc-sec.de