TSC-Sec

Informationssicherheit

Unter Informationssicherheit versteht man definiert man in technischen und nicht technischen Systemen, die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherzustellen.

Informationssicherheit dient dazu, Gefahren und Bedrohungen abzuwehren, wirtschaftlichen Schäden sowie Risiken für Unternehmen zu minimieren.

In Deutschland orientiert sich das IT-Sicherheitsmanagement unter anderem an der ISO/IEC-27000-Reihe sowie dem BSI IT-Grundschutz. Die Grundlage hierfür bildet das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 sowie das BSI-Gesetz.

Nicht nur große Unternehmen und Behörden sind von den heutigen Auswirkungen hierbei betroffen, gerade auch kleine- und mittelständige Unternehmen werden Ziel von Cyberangriffen.

Sie haben Fragen und benötigen Beratung und Unterstützung – wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an!